LOTTO 6aus49 Spielregeln

Was ist LOTTO 6aus49?

Die Zahlenlotterie LOTTO 6aus49 wurde im Jahr 1955 das erste Mal ausgespielt und ist seitdem die beliebteste Lotterie der Deutschen. Ziel des Spiels ist die Voraussage von 6 Zahlen, die aus den Zahlen 1 bis 49 gezogen werden (Gewinnzahlen). Die Ziehungen werden sowohl am Mittwoch um 18:25 Uhr als auch am Samstag um 19:25 Uhr live auf LOTTO.de übertragen.

Wie funktioniert LOTTO 6aus49? Wie spielt man LOTTO?

LOTTO 6aus49 spielen – wie funktioniert LOTTO?

Auf einem LOTTO-Schein befinden sich 12 Tippfelder mit jeweils 49 Zahlen. In einem Tippfeld müssen Sie 6 Zahlen ankreuzen. Die letzte Ziffer der Spielscheinnummer ist Ihre Superzahl für LOTTO 6aus49.

In einer Ziehung wird neben den 6 Gewinnzahlen eine Superzahl zwischen 0 und 9 ermittelt. Ein Gewinn kann mit der Vorhersage von mindestens 2 übereinstimmenden Gewinnzahlen plus korrekter Superzahl bis zu maximal 6 richtigen Gewinnzahlen plus korrekter Superzahl erzielt werden. Die Gewinnsumme beträgt 50% des Spieleinsatzes und verteilt sich auf 9 Gewinnklassen.

In Verbindung mit LOTTO 6aus49 können Sie außerdem an den Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 sowie an der GlücksSpirale teilnehmen.

LOTTO 6aus49 kann in jeder Annahmestelle der deutschen Lotto- und Totogesellschaften und hier unter LOTTO.de gespielt werden. Sie können an der Mittwochs- bzw. Samstagsziehung teilnehmen und haben die Möglichkeit, Ihren Spielschein auf LOTTO.de bis zu fünf Wochen lang unverändert zu spielen oder ein Dauerspiel zu starten.

Wie teuer ist LOTTO 6aus49?

Was kostet LOTTO 6aus49? Der Spieleinsatz für einen Tipp (Kästchen) LOTTO 6aus49 beträgt 1,00 € zuzüglich der jeweiligen Bearbeitungsgebühr der Landeslotteriegesellschaft pro Spielschein. Der Spieleinsatz für die Zusatzlotterien beträgt 2,50 € beim Spiel 77 und 1,25 € für eine Teilnahme bei SUPER 6. Die Teilnahme an der GlücksSpirale kostet 5,00 €.

Was kostet ein Lottoschein?

Ein normaler Lottoschein besteht aus 12 Tippfeldern und kostet für eine Ziehung insgesamt 12,00 € zuzüglich der jeweiligen Bearbeitungsgebühr der Landeslotteriegesellschaft pro Spielschein. Mit der Auswahl weiterer Ziehungen oder dem Ankreuzen der Zusatzlotterien Spiel 77, SUPER 6 oder GlücksSpirale erhöht sich der Preis des Spielscheins.

Wie viel Geld gewinnt man mit den richtigen Lottozahlen?

Bei LOTTO 6aus49 gibt es insgesamt neun Gewinnklassen – und nur in Gewinnklasse 9 (2 Richtige + Superzahl) gibt es eine feste Quote von 5,00 €. In den anderen Gewinnklassen 8 (3 Richtige) bis 1 (6 Richtige + Superzahl) hängt die Gewinnquote von der Anzahl der Gewinne in der jeweiligen Gewinnklasse und dem Ausschüttungsanteil ab.

Wo kann ich mich über die Ergebnisse von LOTTO 6aus49 informieren?

Die Bekanntgabe der Gewinnzahlen und Quoten von LOTTO 6aus49 erfolgt hier unter LOTTO.de, sowie über die Kundenmagazine, Tageszeitungen, im Videotext (ARD/ZDF u.a.) und in sonstigen Medien. Weitere Informationen zu den Lotterien erhalten Sie bei Ihrer jeweiligen Landeslotteriegesellschaft.

Wo kann ich an LOTTO-Spielgemeinschaften teilnehmen?

Eine direkte Teilnahme an LOTTO-Spielgemeinschaften oder Tippgemeinschaften ist auf LOTTO.de nicht möglich, weil keine Kundendaten gespeichert werden. Auf den meisten Webseiten der Landeslotteriegesellschaften können Sie aber LOTTO 6aus49 in einer Spielgemeinschaft tippen.

LOTTO 6aus49 spielen

Diese Seite teilen via

Icon/game-tipps Created with Sketch.