Eurojackpot: Chance auf rund 111 Millionen Euro am Freitag

Gewinnerbetreuung: Wie man mit solch einer Summe umgeht

Eurojackpot-Spielschein
Bei der kommenden Eurojackpot-Ziehung wartet ein dreistelliger Millionen-Betrag in der ersten Gewinnklasse: Am Freitag (16. Juni) geht es um rund 111 Millionen Euro.
Auch zur jüngsten Eurojackpot-Ziehung am Dienstag (13. Juni) konnte kein Spielteilnehmer die richtigen Gewinnzahlen 11-29-32-46-47 sowie die beiden Eurozahlen 5 und 7 auf seiner Spielquittung vorweisen. Es gab bislang erst zwei Hochjackpotphasen seit seinem Bestehen, in denen der Eurojackpot auf 111 Millionen Euro oder höher anstieg. Daher bleibt es weiter spannend: Gelingt es bei der nächsten Ziehung am kommenden Freitag einem Glückspilz, den mit rund 111 Millionen Euro gefüllten Jackpot zu knacken?
Was macht ein künftiger Gewinner mit 111 Millionen Euro?
Wie wird ein zukünftiger Gewinner des Mega-Jackpots auf diese unfassbar hohe Summe wohl reagieren? Im anhängenden Medienpaket berichten drei Gewinnerbetreuer der Landeslotteriegesellschaften über ihre Aufgaben und Erlebnisse mit Hochgewinnern.
Experten unterstützen neue Lotto-Millionäre
Wie durchleben Gewinner die einmalige Ausnahmesituation?
Es ist die große Frage, die Tipper zum Träumen bringt: "Was wäre, wenn?" Wenn mit mehreren Millionen Euro oder gar dem Knacken eines 120-Millionen-Euro-Jackpots ganz neue Wege offenstehen. Ralf Gober (Saartoto), Stefan Seeger (LOTTO Hamburg) und Lutz Trabalski (LOTTO Berlin) können genau diese Frage beantworten. Sie sind Gewinnerbetreuer bei ihren Landeslotteriegesellschaften und haben sich vor der Kamera ausgetauscht.
Ausnahmesituation
Ein unverhoffter Millionengewinn, wie beispielsweise bei der Lotterie Eurojackpot, ist eine lebensverändernde Ausnahmesituation, die viele Fragen aufwirft: Wem erzähle ich überhaupt von dem Spielglück bei der Lotterie? Welche Anschaffungen möchte ich machen? Kündige ich meinen Job, trotz der Freundschaften und sozialen Kontakte, die ich am Arbeitsplatz habe? Wie verbringe ich künftig meine Zeit: Mit einem Jet-Set-Leben in Luxus und fremden Ländern oder ganz wie gewohnt, nur mit einigen Freiheiten mehr?
Ruhe bewahren
Es gibt etliche Aspekte, die berücksichtigt werden sollten. Zudem gilt: Ist die Information zum Gewinn erst mal in der Welt oder sogar in sozialen Netzwerken unterwegs, lässt sie sich nicht mehr zurückholen. Um in einer solchen Ausnahmesituation mit Ruhe und Besonnenheit die richtigen Entscheidungen zu treffen, unterstützen die staatlichen Lotteriegesellschaften die Eurojackpot-Millionäre und -Hochgewinner. Es ist eine Form von Lebensberatung, um die Gewinnerinnen und Gewinner in dieser wichtigen Phase ihres Lebens auf Wunsch zur Seite stehen - damit sie sich sorglos über ihr Geld freuen können.
Film "Gewinnerbetreuung"
Rund eine Woche nach dessen "Anmeldung" kann der Eurojackpot-Gewinn an den Tipper überwiesen werden. Ein erster guter Schritt ist vorab das Aufsuchen einer größeren Stadt, um dort ein Konto einzurichten. Denn die sich daraus ergebene Anonymität ebnet einen guten Weg für den Start als neuer Millionär. Die Welt und die Möglichkeiten der Neu-Millionäre ändern sich und erzeugen oft Bedürfnisse, die früher unerreichbar schienen, jetzt aber realisierbar werden. Übereilte Entscheidungen sollte man dennoch nicht treffen. Stattdessen gilt es, diese mit Bedacht abzuwägen und sich dafür ausreichend Zeit zu nehmen, raten die Experten, die im Film "Gewinnerbetreuung" zu Wort kommen. Hier erfährt man auch, warum kein Champagner bei den Gesprächen getrunken wird, obwohl es genügend Grund zum Feiern gäbe. Oder ob das Bauen einer "Legende" hilfreich sein kann, wenn ein Gewinner den neuen Reichtum im eigenen Umfeld so leichter vermitteln kann. .
Film "Gewinnergeschichten"
Im zweiten Film "Gewinnergeschichten" schildern die Betreuer, die in ihren Landeslotteriegesellschaften neben dieser Aufgabe eigentlich ganz klassische Jobs haben, Momente und Gespräche, die ans Herz gehen. Hier wird erzählt von Menschen, die bisher nicht viel Glück im Leben hatten und denen der Gewinn doch noch eine Wendung in die Biografie bringt. Von jungen Paaren, die mit hohem Startkapital ihr gemeinsames Leben beginnen können - und zuerst eine rauschende Hochzeit feiern wollen. Aber auch Verantwortung spielt eine große Rolle: Gewinner sichern ihren Kollegen die Arbeitsplätze, weil sie nun die Nachfolge in ihrer Firma übernehmen können oder tun Gutes, weil sie ganz gezielt spenden und teilen. Viele Geschichten sind einfach schön, weil es wirklich Menschen trifft, die durchaus etwas Kluges mit dem Gewinn anfangen können.
Hörfunkbeitrag
Ergänzend zu den beiden Filmen bietet Eurojackpot den Medien einen Hörfunkbeitrag mit Lutz Trabalski von LOTTO Berlin zur Veröffentlichung an, in dem wesentliche Botschaften zu dem Thema Gewinnerbetreuung aufgegriffen werden.

Eurojackpot spielen

Diese Seite teilen via