Über 490 Millionen Euro von der GlücksSpirale - Rentenlotterie bekräftigt Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

07. September 2018

Friederike Sturm, Präsidentin von LOTTO Bayern und Federführerin der GlücksSpirale, hat der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD) anlässlich des „Tags des offenen Denkmals“ ihre weitere Unterstützung zugesagt. Mit

über 490 Millionen Euro hat die GlücksSpirale seit dem Jahr 1991 zahlreiche Projekte der DSD unterstützt.

„Der Tag des offenen Denkmals mit jährlich rund vier Millionen Besuchern zeigt auf beeindruckende Weise wie wichtig es ist, den Erhalt des kulturellen Erbes nachhaltig zu fördern“, so Friederike Sturm. Die Federführerin der GlücksSpirale bekräftigt deshalb die weitere Unterstützung der DSD durch die Rentenlotterie: „Wir leisten gerne weiterhin unseren Beitrag dazu, die Begeisterung für imposante Bauwerke als greifbare Zeitzeugen gelebter Geschichte zu unterstützen.“ 

Der Tag des offenen Denkmals steht am 9. September unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“. Rund 7500 Baudenkmale, Parks oder archäologische Stätten öffnen ihre Pforten und bieten interessierten Besuchern Zugang zu Räumlichkeiten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind.

Ziehung vom Samstag, 10.11.2018
Gewinn­klasseGewinn­zahlenQuoten
VII*** 71243752.100.000 €
(10.000 € monatlich)*
VI** –123207
–108041
100.000 €
V ––5745310.000 €
IV –––25661.000 €
III ––––275100 €
II –––––0725 €
I ––––––910 €
*/**/*** anzeigenAlle Angaben ohne Gewähr.

GlücksSpirale spielen

Diese Seite teilen via

Die Pressemitteilungen/Neuigkeiten der GlücksSpirale auf LOTTO.de werden von dem für dieses Produkt beauftragten Unternehmen des Deutschen Lotto- und Totoblocks verantwortet.
Freistaat Bayern vertreten durch die Staatliche Lotterieverwaltung in Bayern

Theresienhöhe 11
80339 München
Postfach 201953
80019 München

Icon/game-tipps Created with Sketch.