7 Jahre Glück, 7 Jahre Eurojackpot

21. März 2019
200318_Illustration_7.Geburtstag_final2.jpg

Zum Wochenende gibt es einen besonderen Geburtstag zu feiern: Am Freitag, 23. März 2012, fand die erste Ziehung der inzwischen größten Lotterie Europas statt. Eurojackpot wird damit schon sieben Jahre alt.
 

Phänomen 7

Die Zahl Sieben gilt als magische Zahl. In vielen Kulturen und über Jahrhunderte hinweg fasziniert sie bereits. Die Welt wurde in sieben Tagen erschaffen. Auch unser Wochenrhythmus beruht auf sieben Tagen. Und wer verheiratet ist, kennt den Mythos vom verflixten siebten Ehejahr. Dabei war man als Paar doch vorher mal auf Wolke 7 und im siebten Himmel. Und warum gibt es ausgerechnet sieben Weltwunder?

Eine Bauernregel meint, wenn es am Siebenschläfertag, dem 27. Juni regnet, folgt eine Regenzeit von sieben Wochen. Ein zerbrochener Spiegel bedeutet sieben Jahre Pech, gefolgt von sieben Jahren Glück. Selbst die Rockgruppe Karat und Peter Maffay sangen schon über die Hoffnung, dass nach Ablauf von sieben Jahren eine bessere Zeit beginnt: „Über sieben Brücken musst du geh'n.“

Aber auch in der Literatur und im Kino spielt die Sieben eine übergeordnete Rolle: So sei beispielsweise an das Märchen mit den sieben Zwergen erinnert. Oder wie wäre es mit sieben auf einen Streich bei dem tapferen Schneiderlein. Und bei Wilhelm Busch verüben Max und Moritz sieben Streiche. Und wer kennt nicht James Bond als Agent 007. Diese Reihe ließe sich beliebig fortsetzen.
 

7 als Glückszahl

Woher kommt die besondere Stellung der Zahl Sieben? Astrologen und Wissenschaftler haben sich schon ausführlich mit dem Zahlenphänomen beschäftigt. Selbst in der Geschichte des Christentums taucht die Zahl immer wieder auf. Es gibt sieben Tugenden und ebenso viele Todsünden. So umfasst selbst das Vaterunser sieben Bitten.

Auch die Verhaltensforschung belegt die Sonderstellung der Zahl Sieben: Die häufigste Antwort von Probanden auf die Frage nach der Lieblingszahl lautet „Sieben“.

Die Zahl 7 wird oft als Glückszahl angesehen, in vielen Ländern Ostasiens ist die Sieben dagegen als Unglückszahl bekannt. Ein Eurojackpot-Spielteilnehmer aus Baden-Württemberg wird sie aber wohl für den Rest seines Lebens als Glückszahl verinnerlichen. Im Oktober 2016 konnte er mit 90 Millionen Euro den größten jemals in Deutschland ausgeschütteten Lotteriegewinn erzielen. Bei seinen Glückszahlen bei der Ziehung am 14. Oktober 2016 war die Sieben eine seiner Gewinnzahlen. Dass die Spielformel von Eurojackpot 5aus50 + 2aus10 auch aus sieben Zahlen besteht, sei noch am Rande erwähnt.
 

Bemerkenswerte Gewinnerbilanz

Aber auch ohne die Zahl 7 anzukreuzen kann man bei der Lotterie Eurojackpot zum Multimillionär werden. In den zurückliegenden sieben Jahren konnten 208 Spielteilnehmer einen Millionengewinn erzielen. Exakt 70 von ihnen sogar einen zweistelligen Millionenbetrag. Hinzu kommen noch mal mehr als 1.400 Spielteilnehmer mit einer sechsstelligen Gewinnsumme.
 

Die Gewinnzahl 7

Schaut man sich die Ziehungsergebnisse der bisherigen sieben Jahre bei der Lotterie Eurojackpot an, so hat die Zahl 7 auch hier eine besondere Bedeutung. In den bisher 365 Ziehungen der Lotterie konnte die Sieben als Glückszahl bei der Spielformel 5aus50 insgesamt 42 mal ermittelt werden. Damit belegt die Zahl bei den Ziehungshäufigkeiten den 7. Platz. Am häufigsten wurden bisher die 18 (46x), die 19 (45 x), die 16 (45x) und die 40 (45x) gezogen. Im bisherigen Verlauf des Jahres 2019 trat die Sieben als Gewinnzahl allerdings erst einmal auf.

Auch bei den Eurozahlen (Spielformel 2aus10) hat die Sieben einen hohen Stellenwert. Insgesamt 78-mal wurde die Sieben gezogen. Im laufenden Jahr bisher dreimal.
 

Aktueller Jackpot von 10 Millionen Euro

Aktuell steht Eurojackpot bei 10 Millionen Euro in der obersten Gewinnklasse. Für die kommende Ziehung am 22. März 2019 kann man in allen Lotto-Annahmestellen im Bundesgebiet sowie im Internet unter www.lotto.de/eurojackpot mitspielen. Viele staatliche Lotteriegesellschaften bieten in Deutschland auch Spielmöglichkeiten über Apps für mobile Endgeräte an.

Diese Seite teilen via

Die Pressemitteilungen/Neuigkeiten von Eurojackpot auf LOTTO.de werden von der für dieses Produkt federführenden Lotteriegesellschaft in Nordrhein-Westfalen verantwortet.
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

vertreten durch die Nordwestlotto in Nordrhein-Westfalen GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführer Herrn Andreas Kötter (Sprecher) und Frau Christiane Jansen

Weseler Straße 108-112
48151 Münster