LOTTO 6aus49Pressemeldung

19. November 2015

LOTTO-Spielrunde ohne Sechser: Jackpot steigt auf rund 9 Mio. Euro

 

Saarbrücken, 19. November 2015 / as / 104

 

LOTTO-Spielrunde ohne Sechser: Jackpot steigt auf rund 9 Mio. Euro

Die gestrige Spielrunde von LOTTO 6aus49 hat zwar die sechs Gewinnzahlen 9-19-21-33-48-49 ermittelt, doch kein einziger Tipper in Deutschland hatte diese Tipps auf seinem Spielschein. Im Mittwochslotto gibt es demnach weder einen Super-Sechser (sechs Richtige + Superzahl), noch einen Sechser in Rang 2. Das bedeutet für den Jackpot zum Samstag, dass dieser weiter steigt. Der Gewinntopf ist im ersten Rang mit rund 9 Mio. Euro gefüllt. In Rang 2 besteht die Chance, rund 2 Mio. Euro zu gewinnen.

Der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 vergrößert die Geldmenge zur nächsten Spielrunde am Samstag. Weil kein Tipper die erforderliche siebenstellige Gewinnzahl für die höchste Gewinnkategorie hat, steigt der Jackpot hier auf rund 1 Mio. Euro.

Vier Mal jeweils 100.000 Euro werden in den Bundesländern Bayern und Nordrhein-Westfalen ausgeschüttet. Zwei Tipper aus Bayern und zwei Tipper aus Nordrhein-Westfalen haben in der Zusatzlotterie SUPER6 die höchste Gewinnklasse erzielt.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben