LOTTO 6aus49Pressemeldung

30. Juli 2015

LOTTO-Tipper aus Bayern und Rheinland-Pfalz gewinnen über 400.000 Euro LOTTO-Jackpot steigt auf rund 8 Mio. Euro

Saarbrücken, 30. Juli 2015 / as / 064

 

LOTTO-Tipper aus Bayern und Mecklenburg-Vorpommern gewinnen über 400.000 Euro LOTTO-Jackpot steigt auf rund 8 Mio. Euro

Der Jackpot von LOTTO 6aus49 ist nicht geknackt und steigt zum Samstag auf rund 8 Mio. Euro. Damit war die höchste Gewinnklasse nicht besetzt. In der zweiten Gewinnklasse konnten dagegen zwei LOTTO-Tipper aus Bayern und Mecklenburg-Vorpommern in der gestrigen Mittwochsziehung einen Sechser erzielen. Beide haben jeweils 406.145,80 Euro gewonnen.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 steigt der Jackpot ebenfalls. Kein Tipper knackte den Jackpot mit Gewinnklasse 1, so dass am Samstag rund 3 Mio. Euro im Gewinntopf liegen.

Zwei Spielteilnehmer der Zusatzlotterie SUPER6 haben jeweils 100.000 Euro gewonnen. Die Tipper kommen aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und hatten die erforderliche sechsstellige Gewinnzahl auf ihrem Spielschein.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben