26. Mai 2015

LOTTO 6aus49: 14-Millionen-Jackpot geht nach Bayern

Saarbrücken, 26. Mai 2015 / as / 044

 

LOTTO 6aus49: 14-Millionen-Jackpot geht nach Bayern

Der Jackpot in der Zahlenlotterie LOTTO 6aus49, der zum Samstag auf rund 14 Millionen Euro angewachsen war, geht nach Bayern. Ein bayerischer Tipper hat als einziger Lotto-Spieler den millionenschweren Gewinntopf geknackt. Seine Gewinnsumme beträgt exakt 14.261.651,40 Euro.

Ein Tipper aus Niedersachsen und zwei aus Nordrhein-Westfalen haben jeweils fast eine Million Euro gewonnen. Ihr getippter Sechser hat einen Wert von 959.509,20 Euro.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 liegen am Mittwoch rund 2 Mio. Euro im Jackpot, da dieser in der zurückliegenden Spielrunde nicht geknackt wurde.

Die Zusatzlotterie SUPER6 macht fünf Spielteilnehmer glücklich. Alle fünf SUPER6-Tipper haben jeweils 100.000 Euro gewonnen. Die Glückspilze haben in Baden-Württemberg (1), Bayern (2), Nordrhein-Westfalen (1) und in Rheinland-Pfalz (1) gespielt.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben