07. Mai 2015

LOTTO 6aus49: Bayern-Tipper gewinnt ganz allein über 800.000 Euro

 

Saarbrücken, 7. Mai 2015 / as / 039

 

LOTTO 6aus49: Bayern-Tipper gewinnt ganz allein über 800.000 Euro

Ein bayerischer Tipper hat in der gestrigen Ausspielungsrunde von LOTTO 6aus49 den bundesweit einzigen Sechser getroffen. Keinem anderen Spieler ist es gelungen, die ermittelten Gewinnzahlen 2-6-26-38-40-43 richtig vorherzusagen. Damit gewinnt der Bayern-Tipper 831.800 Euro.

Der LOTTO-Jackpot wurde nicht geknackt und steht somit am Samstag bei rund 5 Mio. Euro.

Im Spiel 77 - der Zusatzlotterie - gewinnt ebenfalls ein Spielteilnehmer aus Bayern. Rund 477.777 Euro gehören nun ihm, weil er die erforderliche siebenstellige Gewinnzahl auf seinem Spielschein vorweisen kann. Damit ist der Jackpot geknackt und beginnt sich zum Samstag neu zu füllen.

In der Zusatzlotterie SUPER6 hat ein Brandenburger 100.000 Euro gewonnen.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben