LOTTO 6aus49Pressemeldung

30. März 2015

Solo-Sechser beschert NRW-Tipper über 1,7 Mio. Euro

Saarbrücken, 30. März 2015 / as / 028

 

Solo-Sechser beschert NRW-Tipper über 1,7 Mio. Euro

In Nordrhein-Westfalen hat ein Tipper von LOTTO 6aus49 einen Solo-Sechser geschafft Dieser beschert ihm einen Gewinn von 1.752.603,90 Euro. Der Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen hat als einziger die sechs Gewinnzahlen 6-7-26-27-30-46 vom Samstag getroffen. Ihm fehlte lediglich die Superzahl 4, um den Jackpot zu knacken. Der LOTTO-Gewinntopf steigt damit zum Mittwoch auf rund 5 Mio. Euro.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 steigt der Jackpot ebenfalls. Auch hier konnte kein Spielteilnehmer die Gewinnklasse 1 erreichen. Im Jackpot liegen am Mittwoch demnach rund 1 Mio. Euro.

Die Zusatzlotterie SUPER6 macht vier Spielteilnehmer zu Hauptgewinnern in der höchsten Klasse. Jeweils zwei Gewinne in Höhe von 100.000 Euro gehen nach Hessen und zwei weitere Gewinne gehen nach Nordrhein-Westfalen.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben