LOTTO 6aus49Pressemeldung

19. Januar 2015

Jackpot im LOTTO 6aus49 geht nach Nordrhein-Westfalen

Saarbrücken, 19. Januar 2015 / jr / 007

Jackpot im LOTTO 6aus49 geht nach Nordrhein-Westfalen

In der Ziehung im LOTTO 6aus49 am vergangenen Samstag wurde der Jackpot in Höhe von rund  4 Mio. € geknackt. Ein Tipper aus Nordrhein-Westfalen ist damit um exakt 4.595.130,40 Mio. € reicher. Auch die rund 2 Mio. € im zweiten Rang wurden getroffen und gehen zu gleichen Teilen (jeweils 674.936,20 €) an vier Spieler aus Bayern (1) und  Nordrhein-Westfalen (3). Somit liegen zur Ziehung am kommenden Mittwoch rund 1 Mio. € im Gewinntopf.

Auch in der Zusatzlotterie Spiel 77 ist der erste Rang getroffen worden. Gleich fünf Tipper gewinnen jeweils 177.777 €. Diese kommen aus Bayern (1), Hessen (2), Niedersachsen (1) und Nordrhein-Westfalen (1).

In der Zusatzlotterie SUPER6 haben vier Tipper jeweils 100.000 € gewonnen. Die Gewinner haben ihre Spielscheine in den Bundesländern Bayern (1), Hessen (1), Niedersachsen (1), Nordrhein-Westfalen (1) abgegeben.

 

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben