LOTTO 6aus49Pressemeldung

05. Januar 2015

Erste drei Millionäre für 2015 stehen fest: Glückspilze kommen aus Berlin und Niedersachsen

Saarbrücken, 5. Januar 2015 / as / 003

 

Erste drei Millionäre für 2015 stehen fest: Glückspilze kommen aus Berlin und Niedersachsen

Die Ziehung von LOTTO 6aus49 und der Zusatzlotterien haben drei Spielteilnehmer auf einen Schlag zu Millionären gemacht. Es sind die ersten drei Millionäre im Jahr 2015, einer kommt aus Berlin, gleich zwei kommen aus Niedersachsen.

Es muss nicht immer ein Volltreffer (sechs Richtige plus Superzahl) sein, um im LOTTO 6aus49 zum Millionär zu werden. Einem Tipper aus Berlin reichte ein Sechser mit den Gewinnzahlen 17-19-28-36-37-38. Der Berliner ist der erste Millionär dieses Jahres bei LOTTO 6aus49 und hat exakt 1.873.526,40 € gewonnen. Er ist bundesweit der einzige Lottospieler, der in der Ziehung am Samstag einen Sechser hatte. Da der Jackpot nicht geknackt wurde, steigt dieser zur nächsten Ziehung am Mittwoch auf 10 Mio. € an.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 ist der Jackpot geknackt worden. Gleich zwei Tippern aus Niedersachsen ist dies gelungen. Beide Glückspilze haben jeweils 1.877.777  Euro gewonnen.

In der Zusatzlotterie SUPER6 haben sechs Tipper jeweils 100.000 € gewonnen. Die Gewinner haben ihre Spielscheine in den Bundesländern Baden-Württemberg (1), Bayern (1), Berlin (1), Nordrhein-Westfalen (1) und Rheinland-Pfalz (2) abgegeben.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben