LOTTO 6aus49Pressemeldung

20. November 2014

Die Ziehung der Lottozahlen verlief einwandfrei

Saarbrücken, 20. November 2014 / ts / 106

 

Die Ziehung der Lottozahlen verlief einwandfrei

Bei der Bekanntgabe der Lottozahlen vom Mittwoch, 19.11.2014, ist dem ZDF ein technischer Fehler unterlaufen: Statt der aktuellen wurden die Lottozahlen der vergangenen Woche angezeigt.

Die Ziehung selbst wie auch die Übermittlung der Gewinnzahlen an das ZDF durch die verantwortliche Lottogesellschaft Saarland-Sporttoto GmbH in Saarbrücken erfolgten reibungslos. Ein Fehler von LOTTO lag nicht vor.

Das ZDF hat sehr professionell reagiert. Die Sendung wurde abgebrochen, als der Fehler bemerkt wurde. Dieser Schritt machte deutlich, dass ein Fehler vorlag. In der anschließenden Heute-Sendung entschuldigte sich der Sender und gab die richtigen Zahlen bekannt.

Die Ziehung der Lottozahlen wird seit Juli 2013 nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen, sondern ist seither live im Internet unter LOTTO.de zu sehen. „Zum Bedauern des Deutschen Lotto- und Totoblocks (DLTB), denn die Reaktion der Medien zeigt, dass nach wie vor ein Millionenpublikum gespannt auf die Lottozahlen wartet“, so Michael Burkert und Peter Jacoby, Geschäftsführer von Saarland-Sporttoto GmbH und derzeitige Federführer im DLTB. „Aus Gründen der Transparenz hält der DLTB daher an seinem Interesse an einer Liveziehung im TV fest.“

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben