18. September 2014

LOTTO 6aus49: Bundesweit einziger Sechser in NRW

Saarbrücken, 18. September 2014 / as / 086

 

LOTTO 6aus49: Bundesweit einziger Sechser in NRW

Nur ein einziger Tipper, der in Nordrhein-Westfalen gespielt hat, hat es gestern geschafft, den bundesweit einzigen Sechser zu erzielen. Die Gewinnzahlen aus 16-32-38-43-44-49 hat kein anderer Spielteilnehmer zur gestrigen Spielrunde im LOTTO 6aus49 angekreuzt. Dies bedeutet für den Glückspilz, dass er 802.675,40 € gewinnt.

Da es keinen Volltreffer für den Lotto-Jackpot gab, steigt dieser zum Samstag auf rund 4 Mio. €.

Auch der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77 steigt. Hier gab es ebenfalls keinen Jackpot-Gewinner. Im Topf liegen zur nächsten Ziehung rund 2 Mio. €.

Flaute auch in der Zusatzlotterie SUPER 6. Im ersten Rang, der 100.000 € gebracht hätte, hatte kein Spieler die erforderliche sechsstellige Gewinnzahl. Immerhin können sich elf Spieler im zweiten Rang über 6.666 € freuen.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben