LOTTO 6aus49Pressemeldung

16. Dezember 2013

Jackpot von LOTTO 6aus49 steigt auf stolze 24 Millionen Euro an

Der Jackpot von LOTTO 6aus49 steigt und steigt. Zum achten Mal in Folge ist der Jackpot nicht geknackt worden. Für die Ziehung am Mittwoch ist er somit rd. 24 Millionen € wert. Das ist der zweithöchste Jackpot für das Jahr 2013.

Der höchste Gewinntopf war mit 27.087.934,80 € gefüllt. Am 7. September 2013 teilten sich ein Berliner und ein Hesse den rd. 27 Millionen schweren Jackpot. Ob der Millionen-Pott wieder geteilt wird , ob ein einzelner Tipper sich diesen holt oder ob er stehen bleibt und weiter wächst, zeigt sich am kommenden Mittwoch ab 18:25 Uhr. Dann werden die nächsten Gewinnzahlen gezogen. Zu sehen ist die Live-Sendung auf LOTTO.de.

Für den Super-Sechser (6 Richtige + Superzahl) reichte es für sieben Tipper zwar nicht, aber sie haben mir ihrem Sechser immerhin jeweils 325.407,40 € gewonnen. Die Glücklichen hatten ihren Spielschein in Baden-Württemberg (1), Bayern (2), Niedersachsen (1), Nordrhein-Westfalen (2), und Rheinland-Pfalz (1) abgegeben.

Im Spiel 77 haben zwei Tipper in der höchsten Gewinnklasse mit ihrem Kreuz zur Teilnahme in der Zusatzlotterie jeweils 577.777 € gewonnen. Die Spielteilnehmer kommen aus Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern.

Im Spiel SUPER6 haben fünf Tipper in der Zusatzlotterie jeweils 100.000 € gewonnen. Sie kommen aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Hamburg, Niedersachsen, zwei Glückspilze kommen aus Nordrhein-Westfalen.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben