LOTTO 6aus49Pressemeldung

02. Mai 2013

LOTTO 6aus49: Am Tag der Arbeit wird Tipper aus NRW um 895.861,20 Euro reicher

LOTTO 6aus49: Am Tag der Arbeit wird Tipper aus NRW um 895.861,20 € reicher

Vielleicht hat der Tipper aus Nordrhein-Westfalen am gestrigen Tag der Arbeit nicht gearbeitet und dennoch ist er nun um 895.861,20 € reicher. Seine auf dem Tippschein angekreuzten Zahlen aus 9-12-15-16-22-28 waren die Gewinnzahlen der gestrigen Ziehung von LOTTO 6aus49. Er ist bundesweit der Einzige, der in der Mittwochs-Spielrunde einen Sechser hatte. Da auch niemand einen Sechser plus Superzahl hatte, mit dem der Jackpot geknackt worden wäre, steigt dieser für die Ziehung am Samstag auf 14 Mio. € an. Dann startet auch das neue LOTTO mit größeren Chancen auf einen Treffer, einer neuen Gewinnklasse (2 Richtige plus Superzahl) und der Sonderauslosung. Zum Start des neuen LOTTO 6asu49 wird eine bundesweite Sonderauslosung durchgeführt. Bei den ersten fünf Ziehungen mit dem neuen Gewinnplan wird jeweils 1 Million zusätzlich ausgespielt. Die Sonderauslosung ist mit den Samstagsziehungen vom 4. 11. und 18. Mai sowie den Mittwochsziehungen vom 8. und 15. Mai verknüpft. Bei jeder dieser fünf Ziehungen wird unter den in der neuen Gewinnklasse 9 angefallenen Treffern ein Gewinn von einer Million € ausgelost.

In der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb die höchste Gewinnklasse ebenfalls unbesetzt. Das heißt, der Jackpot liegt am Samstag bei 2 Mio. €.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben