LOTTO 6aus49Pressemeldung

10. Januar 2013

LOTTO 6aus49 bietet ab Mai mehr Chancen auf Gewinn

LOTTO 6aus49 bietet ab Mai mehr Chancen auf Gewinn

Das Zugpferd der staatlichen Lotterien "LOTTO 6aus49" soll ab Mai mehr Chancen auf Gewinn bieten. Ein neuer Spielmodus wird das Lottospiel attraktiver machen: Die Zusatzzahl wird abgeschafft, die Superzahl gilt künftig für alle Gewinnklassen. Vom 2er bis zum 6er kann man dann mit "plus Superzahl" gewinnen. Die Änderungen sind beantragt, aber noch nicht in allen Bundesländern genehmigt.

Durch den neuen Spielmodus steigen die Gewinnchancen, weil die Superzahl nur aus den Ziffern 0 bis 9, anstatt aus 49 Ziffern besteht wie bislang bei der Ziehung der Zusatzzahl. Gleichzeitig wird LOTTO 6aus49 durch eine weitere Veränderung interessanter: Die Einführung einer neuen Gewinnklasse "Zweier mit Superzahl" erhöht die Aussicht auf einen Gewinn. Wer 2 Richtige plus Superzahl richtig hat, erhält eine Festquote von 5 €. Moderat erhöhte Jackpotsummen werden dadurch ermöglicht, dass in den höchsten Gewinnklassen prozentual höhere Anteile am Spieleinsatz zur Ausschüttung bereit stehen.

Die Änderung des Gewinnplans macht zum ersten Mal seit 13 Jahren eine Anpassung des Spieleinsatzes erforderlich. Selbst bei der Euro-Umstellung ist der Preis von damals 1,50 DM (umgerechnet 77 Cent) auf 75 Cent abgerundet worden. Der Preis für das Lotto-Kästchen wird zur Ziehung am 4. Mai 2013 von bislang 75 Cent auf einen € angehoben. "Lotto wird damit noch attraktiver. Zudem wird der Gewinnplan übersichtlicher und verständlicher", so die amtierenden Federführer des Deutschen Lotto- und Totoblocks, Michael Burkert und Peter Jacoby.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben