08. November 2012

Voraussichtlich rund 13 Millionen Euro beim LOTTO 6aus49 zu gewinnen - weitere Jackpots bei Spiel 77 und Eurojackpot

Der Jackpot beim LOTTO 6aus49 wächst weiter. Voraussichtlich rund 13 Millionen € werden als Gewinnsumme in der höchsten Gewinnklasse (sechs Richtige mit Superzahl) bis zur nächsten Ausspielung am kommenden Samstag, 10. November 2012, erwartet. Bereits zum siebten Mal in Folge gab es am gestrigen Mittwoch keinen "Super-Sechser" im Lotto. Bundesweit hatten zwar insgesamt zwei Lottospieler - beide in Baden-Württemberg - die am Mittwoch gezogenen Gewinnzahlen 2, 6, 21, 31, 46 und 47 in je einem Kästchen korrekt vorhergesagt gehabt, doch auf ihren Tippscheinen stimmten die Endziffern der aufgedruckten Losnummern nicht mit der ermittelten Superzahl 1 überein. Für die zwei "Lotto-Sechser" (Gewinnklasse zwei) werden jeweils 494.103,40 € überwiesen. Ein Jackpot steht weiterhin auch in der höchsten Gewinnklasse der Zusatzlotterie Spiel 77 von Lotto. Die am Mittwoch ermittelte Gewinnzahl 8634576 war mit keiner einzigen der auf den gültigen Lotto-Teilnahmescheinen aufgedruckten siebenstelligen Losnummern identisch. Die bis zur nächsten Ziehung am kommenden Samstag, 10. November 2012, zu erwartende Gewinnsumme bei Spiel 77 steigt auf voraussichtlich rund drei Millionen € an. Ein Jackpot steht auch bei der neuen europäisch koordinierten Lotterie Eurojackpot: Auf voraussichtlich rund 11 Millionen € wächst dort die Gewinnsumme in der höchsten Gewinnklasse (5 Richtige aus 50 Zahlen plus 2 Richtige aus 8 Eurozahlen) bis zur nächsten Ziehung am morgigen Freitag, 9. November 2012, an.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben