04. Oktober 2012

Lotto-Doppel-Jackpot ist geknackt: Je ein einziger Treffer in Nordrhein-Westfalen und in Niedersachsen - Spiel 77-Jackpot in Nordrhein-Westfalen geknackt - Rund 16 Millionen Euro am Freitag bei der Lotterie Eurojackpot zu gewinnen

Der Doppel-Jackpot beim LOTTO 6aus49 ist am Tag der Deutschen Einheit geknackt worden. Bundesweit gab es gleich zweimal sechs Richtige, davon einmal mit Übereinstimmung der Superzahl. Der Treffer in Gewinnklasse eins (sechs Richtige mit Superzahl) gelang einem Teilnehmer in Nordrhein-Westfalen, der auf seinem Spielschein mit der Endziffer 4 der aufgedruckten Losnummer in einem Kästchen die am Mittwoch gezogenen Gewinnzahlen 13, 28, 35, 46, 48 und 49 angekreuzt hatte. Dafür werden an ihn 11.202.372,60 € überwiesen. Den weiteren Lotto-Sechser gab es in Niedersachsen. Der Inhaber der Teilnahmequittung, auf der allerdings die Ziffer am Ende der Losnummer nicht mit der ermittelten Superzahl 4 identisch ist, kann mit einem Gewinn von exakt 3.760.891,70 € rechnen.

Gefallen ist am Mittwoch auch der Jackpot in Gewinnklasse eins der Zusatzlotterie Spiel 77 von Lotto. Auf einem in Nordrhein-Westfalen abgegebenen Lottoschein mit Ja-Kreuzchen für die Teilnahme am Spiel 77 stimmt die gezogene Gewinnzahl 2454975 mit der aufgedruckten siebenstelligen Losnummer überein. Der bundesweit einzige Treffer in der höchsten Gewinnklasse bei Spiel 77 ist exakt 1.977.777 € wert.

Ein Jackpot steht weiterhin bei der neuen europäisch koordinierten Lotterie Eurojackpot. Voraussichtlich rund 16 Millionen € werden als zu erwartende Gewinnsumme in der höchsten Gewinnklasse (5 Richtige aus 50 Zahlen sowie 2 Richtige aus 8 Eurozahlen) bis zur nächsten Ziehung am morgigen Freitag, 5. Oktober 2012, erwartet.

Presse-Kontakt:

Bernhard Brunner

Telefon 089/28655395

Fax 089/28655300

bernhard.brunner@lotto-bayern.de

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben