LOTTO 6aus49Pressemeldung

24. September 2012

Jackpots: Bei LOTTO rund 7 Millionen, bei Eurojackpot rund 15 Millionen zu gewinnen

Der Jackpot bei LOTTO 6aus49 wächst auch nach der Samstagsziehung vom 22. September an. Rund 7 Millionen € werden als Gewinnsumme in Gewinnklasse eins (sechs Richtige mit Superzahl) bis zur nächsten Ausspielung am kommenden Mittwoch, 26. September, erwartet. Bundesweit wurden zwar zwei Tippscheine - einer in Bayern und einer in Nordrhein-Westfalen - abgegeben, auf denen sich ein Tippfeld mit Kreuzen auf den Lottozahlen 7, 24, 40, 41, 48 und 49 findet. Allerdings sind die Endziffern der auf ihnen aufgedruckten Losnummern nicht mit der ermittelten Superzahl 0 identisch. Die "Sechser" sind je 898.250,10 € wert. Besetzt war dagegen die höchste Gewinnklasse der Zusatzlotterie Spiel 77. Auf einem in Rheinland-Pfalz abgegebenen Lottoschein stimmte die aufgedruckte siebenstellige Losnummer mit der ermittelten Gewinnzahl 7269534 überein, sein Inhaber erhält deshalb 2.477.777 € überwiesen. Auf voraussichtlich rund 15 Millionen € wächst die zu erwartende Gewinnsumme in der höchsten Gewinnklasse (5 Richtige aus 50 Zahlen sowie 2 Richtige aus 8 Eurozahlen) der neuen europäisch koordinierten Lotterie Eurojackpot bis zur nächsten Ziehung am kommenden Freitag, 28. September, an. Am vergangenen Freitag blieb die erste Gewinnklasse unbesetzt, da niemand die fünf Gewinnzahlen 18, 29, 41, 44 und 49 sowie die beiden Eurozahlen 1 und 5 traf.

Presse-Kontakt:

Oliver Albrecht

Telefon 089/28655586

Fax 089/28655300

oliver.albrecht@lotto-bayern.de

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben