LOTTO 6aus49Pressemeldung

28. Juni 2012

Lotto-"Super-Sechser" und "Sechser" in Berlin - Jackpot bei Spiel 77 - 17 Millionen Euro beim Eurojackpot zu gewinnen

Zwei mal sechs Richtige hat es am gestrigen Mittwoch beim LOTTO 6aus49 gegeben - und zwar beide in Berlin. Bei einem der beiden Tipper in der Bundeshauptstadt waren nicht nur die Kreuzchen bei den gezogenen Lottozahlen 2, 5, 15, 31, 37 und 43 richtig gesetzt, sondern auf seinem Teilnahmeschein stimmte auch die Endziffer der aufgedruckten Losnummer mit der am Mittwoch ermittelten Superzahl 1 überein. Für den "Super-Sechser" (Gewinnklasse 1) werden 1.021.826,30 € überwiesen, der "Sechser" ohne Superzahl (Gewinnklasse 2) ist 817.461,00 € wert. Erneut unbesetzt geblieben ist hingegen die höchste Gewinnklasse der Zusatzlotterie Spiel 77. Die gezogene Gewinnzahl 6193589 war in keinem Fall mit den aufgedruckten siebenstelligen Losnummern identisch. Die bei Spiel 77 zu erwartende Gewinnsumme wächst bis zur nächsten Ausspielung am kommenden Samstag, 30. Juni 2012, auf voraussichtlich rund drei Millionen € an. Voraussichtlich rund 17 Millionen € werden als Gewinnsumme in der höchsten Gewinnklasse (5 aus 50 Zahlen plus 2 aus 8 Eurozahlen) in der neuen europäisch koordinierten Lotterie Eurojackpot erwartet. Die nächste Ziehung findet morgen, Freitag, 29. Juni 2012, um 21 Uhr in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt.

Presse-Kontakt:

Bernhard Brunner

Telefon 089/28655395

Fax 089/28655300

bernhard.brunner@lotto-bayern.de

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben