23. November 2016

Jetzt auch auf Instagram und WhatsApp: GlücksSpirale baut Präsenz in sozialen Netzwerken aus

Die GlücksSpirale erweitert ihre Aktivitäten in den sozialen Netzwerken. Nach konstant gutem Feedback, das die Fanpage der Lotterie mit den höchsten lebenslangen Rentengewinnen Deutschlands seit November 2014 auf Facebook erhält, ist die GlücksSpirale jetzt auch auf Instagram und WhatsApp präsent.

„Die Auftritte bei Instagram und WhatsApp geben uns noch mehr Möglichkeiten, mit Kunden und Freunden der GlücksSpirale dort zu kommunizieren, wo sie sich gerne aufhalten und informieren“, sagt Friederike Sturm, die Vorsitzende der GlücksSpirale im Deutschen Lotto- und Totoblock.       

Der WhatsApp-Service der Rentenlotterie ist als Newsletter-Kanal konzipiert. Er bietet damit die Möglichkeit, sich regelmäßig Neuigkeiten bei der GlücksSpirale direkt auf das Smartphone schicken zu lassen. Dazu gehören die jeden Samstagabend gezogenen Gewinnzahlen ebenso wie Infos zu Gewinnspielen, Sonderauslosungen und weiteren attraktiven Aktionen. News  zu Förderprojekten der GlücksSpirale runden das Angebot ab. Der WhatsApp-Service kann unter gluecksspirale.de abonniert werden.

Glücksmomente teilt die GlücksSpirale indes auf Instagram. Emotionale und unterhaltsame Posts rund um die Themen Glück und Träumen warten auf Besucher mit Themenbereichen wie „Dein Glück ist auch in Reichweite“ oder „Glücklich sein kann so einfach sein“.   

Auf gluecksspirale.de lautet übrigens ab 1. Dezember das Motto wieder „Wir verlängern Weihnachten!“ Im Online-Adventskalender verstecken sich bis 24. Dezember hinter jedem Türchen tolle Tagesgewinne, nach Heiligabend wird ein weiteres Mal Bescherung gefeiert: Am 5. Januar 2017  haben die Teilnehmer der Tagesauslosungen zusätzlich die Chance auf fünf Jahreslose der GlücksSpirale.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben