GlücksSpiralePressemeldung

18. April 2016

Ab sofort monatlich 7.500 Euro aufs Konto, ein Leben lang: Baden-Württemberger gewinnt GlücksSpirale-Rente

Ein GlücksSpirale-Spielteilnehmer aus dem Ortenau-Kreis in Baden-Württemberg darf sich ab sofort Rentner nennen – mit monatlichen Zahlungen von 7.500 Euro, die er ab sofort ein Leben lang ausbezahlt bekommt. Anlässlich der letzten Ziehung vom letzten Samstag, 16. April, hatte er den Spitzengewinn der Rentenlotterie erzielt, weil sein GlücksSpirale-Spielauftrag mit der am Samstag gezogenen siebenstelligen Losnummer 7929307 übereinstimmte. Für die Teilnahme an der Lotterie mit den höchsten Rentengewinnen Deutschlands hatte der frischgebackene Rentner fünf Euro investiert.
 
Der Gesamtwert der Rente entspricht einem Barwert von 2,01 Millionen Euro, die sich der Gewinner auf Wunsch auch auf einmal auszahlen lassen kann. Der Coup vom Samstag war bundesweit der GlücksSpirale-Spitzengewinn Nummer fünf des laufenden Jahres. In Baden-Württemberg wurden dieses Jahr bereits drei Spielteilnehmer GlücksSpirale-Rentner.
 
Die GlücksSpirale bietet jede Woche die Chance auf zwei lebenslange Renten von monatlich 7.500 Euro und weitere Geldgewinne bis zu 100.000 Euro.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben