08. Juni 2018

Der Traum lebt weiter - Mega-Jackpot von 90 Millionen Euro geht in die nächste Runde

Der Traum vom großen Jackpot-Gewinn geht in eine weitere Verlängerung. Auch kommende Woche bietet sich erneut die Chance auf 90 Millionen Euro. Bei der heutigen Ziehung der Lotterie Eurojackpot wurde mit den Gewinnzahlen 5, 13, 22, 36 und 39 sowie den beiden Eurozahlen 9 und 10 eine Zahlenkombination ermittelt, die mit keinem der mehr als 41,7 Millionen teilnehmenden Tipps übereinstimmt.

Seit nunmehr 11 Ziehungen in Folge konnte die oberste Gewinnklasse nicht getroffen werden. Der auf seinen maximalen Betrag von 90 Millionen Euro angewachsene Jackpot geht jetzt bereits in die vierte Woche. Kaum zu glauben!

Mit der heutigen Ziehung gibt es dennoch gleich 5 weitere Neu-Millionäre. Durch den Überlauf im ersten Gewinnrang erhöhte sich die Gewinnausschüttung in der Gewinnklasse 2 auf über 23 Millionen Euro. Somit erzielten Spielteilnehmer aus Brandenburg, Nordrhein-Westfalen (2 x), Rheinland-Pfalz und Ungarn jeweils einen Gewinn von 4.673.083,20 Euro.

Axel Weber, Sprecher von Eurojackpot, schaut auf die kommende, erneute Jackpot-Woche: „Bei uns allen steigt die Vorfreude auf die anstehende Fußball-Weltmeisterschaft. Vor der WM suchen wir aber noch einen Europameister bei Europas größter Lotterie.“ Dass der Eurojackpot über einen solch langen Zeitraum nicht geknackt wurde, ist sehr außergewöhnlich. Axel Weber: „Eine zwölfte Ziehung in einer laufenden Jackpot-Periode brauchte der Eurojackpot zuletzt im Mai 2015.“ Die bisher längste Jackpotphase von 13 Wochen gab es im ersten Jahr der Lotterie 2012. Viele Lottospieler schauen jetzt schon gespannt auf die Ziehung in der kommenden Woche.

Dann lässt sich das Glück auch in der zweiten Gewinnklasse wieder herausfordern. Durch die Deckelung der Gewinnklasse 1 bei 90 Millionen Euro und dem dadurch resultierenden erneuten Überlauf in den zweiten Gewinnrang, bildet sich dort ein erneuter Jackpot von 23 Millionen Euro für die Ziehung am kommenden Freitag (15. Juni 2018).

Der Eurojackpot ist eine legale staatliche Lotterie mit steuerfreien Gewinnen. Seit Start im Jahr 2012 ist der Jackpot zum fünften Mal auf die maximale Höhe angewachsen. Im Mai 2015 und Oktober 2016 erzielten Spielteilnehmer aus Tschechien und Deutschland (Baden-Württemberg) jeweils Rekord-Gewinne von 90 Millionen Euro. Zum Jahreswechsel 2016/17 stand der Jackpot ebenfalls beim Höchstbetrag. Gleich fünf Eurojackpot-Spieler teilten sich die 90 Millionen und erhielten pro Person 18 Millionen Euro. Zuletzt war der Eurojackpot im Februar 2018 auf 90 Millionen angewachsen. Hier gewann eine Tippgemeinschaft aus Finnland. Was es aber noch nie gab: dass der Eurojackpot tatsächlich vier Ziehungen in Folge bei 90 Millionen steht.

Bis kommenden Freitag, den 15. Juni 2018 können Tipps in allen Lotto-Annahmestellen und unter www.lotto.de/eurojackpot abgegeben werden.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben