21. Dezember 2015

Bescherung am 1. Weihnachtstag

40 Millionen Euro liegen für Eurojackpot-Spieler unterm Baum

Das wird ein Fest! Alle Eurojackpot-Spieler können sich am 1. Weihnachtsfeiertag selbst beschenken. Rund 40 Millionen Euro warten bei der nächsten Ziehung der europäischen Lotterie am 25. Dezember auf einen glücklichen Gewinner.

Nicht nur das Christkind nimmt jetzt Fahrt auf: Seit fünf Ziehungen konnte der Eurojackpot nicht mehr geknackt werden. Auch wenn es am Freitag, den 18. Dezember, mit den Gewinnzahlen 11, 19, 27, 32 und 42 sowie den Eurozahlen 5 und 9 ganz knapp war.

Nur eine richtige Eurozahl fehlte drei Finnen jeweils, um den Eurojackpot abzuräumen. Die Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten sollten trotzdem ein wenig größer ausfallen: Mit fünf Richtigen und einer Eurozahl sind sie jetzt jeder um genau 451.426,80 Euro reicher.

Für alle, die noch auf der Suche nach einem Präsent für Familie und Freunde sind: Schon am 1. Weihnachtstag gibt es die nächste Chance aufs große Lotterie-Glück. 40 Millionen Euro liegen dann im Eurojackpot. Wer einen Schein unter den Baum legt, kann gleich gemeinsam mit dem Beschenkten schauen, ob er gewonnen hat. Die Gewinnquoten werden direkt nach der Ziehung ermittelt.

Mitspielen kann man noch bis Freitag unter www.eurojackpot.de und in allen Lotto-Annahmestellen.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben