EurojackpotPressemeldung

17. Mai 2014

Iskrene čestítke, Slovenija – Herzlichen Glückwunsch, Slowenien!

Slowenischer Eurojackpot-Tipper gewinnt 28,2 Millionen Euro

 

Beim europäischen Song-Contest hätte es geheißen „Twelve points for Slovenia“. Während ganz Österreich über den Sieg von Conchita Wurst beim Eurovision Song-Contest begeistert ist, so werden sich viele Menschen in Slowenien nun mit dem neuesten Mehrfachmillionär aus ihrem Land freuen.

Bei der Ziehung von Eurojackpot am 16. Mai 2014 mit den Gewinnzahlen 9, 28, 36, 42 und 43 sowie den beiden Eurozahlen 2 und 8 konnte ein Spielteilnehmer aus Slowenien als einziger Tipper in den 14 teilnehmenden europäischen Ländern die Gewinnklasse 1 treffen und den bestehen Jackpot knacken. Die Gewinnsumme von 28.207.473,90 € ist neuer Landesrekord in Slowenien für einen Lotteriegewinn!

Erst am 6. Dezember 2013 brachte die Ziehung am Nikolaustag fantastische 21 Millionen € für einen Glückspilz aus Slowenien. Durch den neuen  Rekordgewinn geht jetzt zum zweiten Mal in der 27-monatigen Geschichte von Eurojackpot der Hauptgewinn nach Slowenien.

Am kommenden Freitag, dem 23. Mai 2014, warten erneut 10 Millionen € in der Gewinnklasse 1 von Eurojackpot. Mitspielen kann man in allen Lotto-Annahmestellen oder unter eurojackpot.de.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben