EurojackpotPressemeldung

20. März 2014

Zweiter Geburtstag von Eurojackpot - Am 23. März feiert die Lotterie ihren Jahrestag

Die Zahl der Woche lautet 40! Denn rund 40 Mio. € warten zum zweiten Geburtstag der Lotterie Eurojackpot an diesem Freitag in der Gewinnklasse 1 auf einen oder mehrere Gewinner!

 

Fünf Landesrekorde und 178 Großgewinner

Am 23. März 2012 fand die erste Ziehung der Lotterie statt. Und die diesjährige Geburtstagstorte für Eurojackpot müsste 13 Kerzen umfassen. Denn genau so viele Multimillionäre hat die junge Lotterie bisher hervorgebracht. Von Norwegen bis Italien reicht die Liste der neuen Eurojackpot-Millionäre. Aber nicht nur das. Insgesamt 178 Großgewinne von mindestens 100.000 € gab es in den bisherigen Ziehungen der Lotterie.

Für Deutschland und seine Tipper lohnt sich die Lotterie im Besonderen. Allein 93 Großgewinner stammen bisher aus Deutschland. Darunter sind auch die beiden Rekord-Gewinne von 46,1 Mio. € im April 2013 und 41,5 Mio. € im Juli 2013, die nach Hessen bzw. Nordrhein-Westfalen gingen. Dies sind die höchsten Lotteriegewinne, die es bisher in Deutschland gab. Neue Landesrekorde gab es dank Eurojackpot aber auch in Finnland, Dänemark, Slowenien und Kroatien.

 

Ausgeschüttete Gewinne von 745 Mio. Euro

Weitere Zahlen belegen eindrucksvoll die neue Dimension dieser länderüberspannenden Lotterie. Bisher gab es fast 40 Mio. Gewinner, an die über 745 Mio. € als Gewinnsumme ausgeschüttet wurden. Im Schnitt sind das über 380.000 Gewinne pro Woche!

 

Ländererweiterung im Oktober 2014

Aber auch weitere Zahlen sprechen für den Erfolg dieser noch jungen europäischen Lotterie: inzwischen nehmen 29 staatliche Lotteriegesellschaften aus 14 europäischen Staaten an der Lotterie teil. So spielen Menschen aus Dänemark, Estland, Finnland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Niederlande, Norwegen, Schweden, Slowenien, Spanien und Deutschland gemeinsam bei dieser Lotterie mit. Rund 243 Mio. Bewohner stehen für diese Staaten und machen Eurojackpot zur größten europäischen Lotterie. Theo Goßner, Geschäftsführer von WestLotto und Chairman von Eurojackpot: „Wir freuen uns, dass voraussichtlich zum Oktober 2014 drei weitere europäisch Länder der Eurojackpot-Gemeinschaft beitreten werden und wir dann auf voraussichtlich 17 teilnehmende Staaten wachsen werden.“ Im Einzelnen handelt es sich um die Länder Ungarn, Slowakei und Tschechien.

 

Magie der Gewinnzahlen

Die ersten Eurojackpot-Gewinnzahlen, die am 23. März 2012 in Helsinki gezogen wurden, lauteten 5-8-21-37-46 mit den Eurozahlen 6 und 8. Seitdem fanden 105 Ziehungen statt, in denen die Zahlen 6, 7, 22 und 25 am häufigsten in der Ziehung 5aus50 gezogen wurden, nämlich jeweils 15-mal. Die 42 war dagegen bislang am seltensten Gewinnzahl, nämlich nur 5-mal. Bei der Ziehung der sog. Eurozahlen 2aus8 liegt die 5 in Führung – sie wurde 33-mal gezogen. Die 6 ist das Schlusslicht mit nur 17 Ziehungen.

 

Kommende Ziehung mit rund 40 Mio. € im Jackpot

Mit Blick auf die kommende Ziehung und den aktuellen Jackpot von rund 40 Mio. € warten viele Tipper in Europa auf die neuen Gewinnzahlen. Bei den bisherigen Jackpotgewinnen der Lotterie gab es durchgehend Einzelgewinne. Das heißt: Der Jackpot musste bisher noch nie unter verschiedenen Tippern geteilt werden. Falls der Jackpot allerdings auch in der kommenden Ziehung nicht geknackt wird, könnte der Eurojackpot auf ein neues Rekordhoch von rund 47 Mio. € ansteigen. Ein in Deutschland bisher noch nicht bekanntes Jackpot-Niveau. Wie sich die Gewinnzahlen auch entscheiden mögen, eine spannende Ziehung wartet am kommenden Freitag auf jeden Fall. Wie passend zum zweiten Geburtstag der Lotterie! Herzlichen Glückwunsch!

 

Über Eurojackpot

Eurojackpot ist die staatlich zugelassene länderübergreifende Lotterie der deutschen Landeslotteriegesellschaften und ihrer europäischen Partner. Für den Spieleinsatz von 2 € pro Tipp bietet die Lotterie Eurojackpot den Spielteilnehmern 12 Gewinnklassen und einen wöchentlichen Jackpot von mindestens 10 Millionen €. Die Spielformel lautet 5 aus 50 und 2 aus 8 (Eurozahlen). Der Eurojackpot wird mit fünf richtigen Zahlen aus 50 sowie zwei richtigen Eurozahlen geknackt.

Die Ziehung findet immer freitags in Helsinki statt. Das Ziehungsvideo und weitere Informationen zu der Lotterie finden Sie unter www.eurojackpot.de. Die Gewinnzahlen werden auch von verschiedenen TV-Sendern im Videotext, sowie diversen Zeitungsverlagen und Medienhäusern veröffentlicht. Kleinere und größere Gewinne können bereits am nächsten Tag direkt in den Annahmestellen ausgezahlt werden.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben