EurojackpotPressemeldung

09. Februar 2013

Eurojackpot: Gewinnklasse 1 nicht besetzt

Erwartete Gewinnsumme steigt auf rund 13 Millionen Euro

In der Ziehung am 8. Februar blieb die Gewinnklasse 1 von Eurojackpot unbesetzt.

Kein Spielteilnehmer hatte diesmal die notwendigen Gewinnzahlen 12-14-17-27-43 sowie die Eurozahlen 1-7 richtig vorhergesagt. Damit steigt die erwartete Gewinnsumme für die Ziehung am Freitag, 15. Februar, auf rund 13 Millionen €.

Ein Spielteilnehmer aus Deutschland (Nordrhein-Westfalen) lag mit seinen Vorhersagen allerdings fast goldrichtig: Nur eine korrekte Eurozahl fehlte ihm auf dem Tippschein. Jedoch reichte dies noch für die Gewinnklasse 2 - dafür erhält er nun 377.815,80 €. Der Glückspilz hatte einen Normalschein mit vier Wochen Laufzeit im Münsterland abgegeben.

Tipp-Scheine für die Eurojackpot-Ziehungen werden in einer der über 20.000 Lotto-Annahmestellen in Deutschland oder unter LOTTO.de angenommen.

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben