EurojackpotPressemeldung

17. Januar 2013

Höchster Eurojackpot aller Zeiten! Wer gewinnt stolze 27 Millionen Euro?

Diesen Freitag bietet der Eurojackpot den aktuell höchsten Lotterie-Jackpot Europas an. "So voll war der Eurojackpot seit seiner Gründung im März 2012 noch nie", berichtet WestLotto-Pressesprecher Axel Weber, "und er wartet nur darauf, geknackt zu werden". Wer noch mitspielen will, kann in allen deutschen Lotto-Annahmestellen oder auch online unter LOTTO.de sein Glück herausfordern und mit den richtigen Zahlen "das große Los ziehen".

Die Spannung steigt: Nachdem der Eurojackpot letzten Freitag zum elften Mal in Folge nicht geknackt wurde, rückt die Zwangsausschüttung immer näher.

Die Chancen stehen gut. Falls diesen Freitag erneut kein Eurojackpot-Spieler die erste Gewinnklasse erreicht, können sich alle Tipper besonders auf die Ziehung am Freitag, den 25. Januar freuen, denn dann wird der Jackpot definitiv ausgeschüttet. Laut Teilnahmebedingungen kommt es nämlich in der 13. Ziehung zu einer sogenannten "Zwangsausschüttung". Somit wird Ende Januar sogar schon mehr als 27 Millionen € auf einen oder mehrere glückliche Gewinner warten! Und der besondere Clou ist, dass nicht einmal alle Zahlen richtig getippt werden müssen. Denn findet sich kein Spielteilnehmer, der die Gewinnzahlen 5 aus 50 und die passenden Eurozahlen 2 aus 8 richtig hat, wird der Jackpot in die nächste niedrigere besetzte Gewinnklasse verteilt. Na dann: Viel Erfolg beim Ankreuzen!

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben