03. November 2012

Glück für Eurojackpot-Spieler in Dänemark und Deutschland - Nächsten Freitag rd. 11 Mio. Euro in Klasse 1 von Eurojackpot

Glück für Eurojackpot-Spieler in Dänemark und Deutschland

Nächsten Freitag rd. 11 Mio. € in Klasse 1 von Eurojackpot

Der Doppeljackpot bei der europäischen Lotterie Eurojackpot wurde geknackt. In der Eurojackpot-Ziehung vom 02. November 2012 erreichte zwar kein Spielteilnehmer die Gewinnklasse 1, allerdings wurde der zweite Jackpot in der Gewinnklasse 2 ("Fünf Richtige mit einer korrekten Eurozahl") gleich von vier Spielteilnehmern getroffen. Hierfür erhält jeder der glücklichen Gewinner 252.612,10 €. Die Gewinner kommen aus Dänemark (1 x) und Deutschland (3 x). Die drei deutschen Gewinner stammen aus den Bundesländern Baden-Württemberg und zweimal aus Nordrhein-Westfalen.

Alle vier Gewinner verpassten nur knapp den Jackpot in der Klasse 1. Ihnen fehlte lediglich eine zweite Eurozahl. Für die Gewinnklasse 1 von Eurojackpot werden in der nächsten Ziehung am 09. November rund 11 Millionen € erwartet.

Die Länder Dänemark und Deutschland erweisen sich bisher als die erfolgreichsten Länder beim Eurojackpot. Erst letzte Woche hatte ein Däne aus der Region Kopenhagen den dänischen Rekord-Gewinn von 21,3 Mio. € erzielt. Der bisher höchste Einzelgewinn bei der Lotterie Eurojackpot von 27,5 Mio. € ging im August 2012 nach Deutschland.

Die im März eingeführte Lotterie Eurojackpot wird in acht europäischen Ländern angeboten.Die Ziehung findet immer freitags um 21 Uhr in Helsinki statt. Das Ziehungsvideo der Lotterie kann am Freitag ab 23:15 Uhr bei youtube im Internet angeschaut werden: http://www.youtube.com/eurojackpotresults .

Die Gewinnzahlen und Quoten gibt es auch im ARD-Videotext (Seite 583) oder ZDFVideotext (Seite 564) bzw. in jeder Lotto-Annahmestelle. Weitere Infos zur Lotterie auch unter www.eurojackpot.de .

Medienkontakt:

WestLotto

Axel Weber

Telefon: 0251-7006-1313

Telefax: 0251-7006-1399

axel.weber@westlotto.com

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben