25. August 2012

Über 11 Millionen Euro für Gewinner aus Bayern

Eurojackpot geht erneut nach Deutschland

Über 11 Millionen € für Gewinner aus Bayern

Bei der Eurojackpot-Ziehung vom 24. August 2012 konnte die Gewinnklasse 1 geknackt werden. Ein Spielauftrag aus Bayern verfügte über die korrekten Gewinnzahlen 9-20-21-33-49 und auch die beiden Eurozahlen 5 und 7 waren richtig angekreuzt. Die Gewinnquote des neuen Eurojackpot-Siegers beträgt 11.265.231,40 €.

Die deutschen Eurojackpot-Teilnehmer erweisen sich damit als besonders erfolgreich in dieser im März neu eingeführten Lotterie. Zum dritten Mal innerhalb von fünf Monaten ging ein Eurojackpot-Gewinn von über 10 Millionen € nach Deutschland. Erst vor zwei Wochen hatte ein Eurojackpot-Teilnehmer aus dem Rhein-Sieg-Kreis den Rekordgewinn in Höhe von 27,5 Millionen € erzielt. Im Mai gewann eine Eurojackpot-Tippgemeinschaft aus dem Ruhrgebiet 19,5 Millionen €.

"Wir freuen uns, nach so kurzer Zeit den nächsten Eurojackpot-Multimillionär in Deutschland begrüßen zu dürfen", sagte WestLotto-Geschäftsführer und Eurojackpot-Federführer Theo Goßner.

Eurojackpot wird in insgesamt acht Ländern gespielt. Neben Deutschland machen Italien, Spanien, Holland, Dänemark, Finnland, Slowenien und Estland bei der Lotterie mit.

Auch wenn der Eurojackpot gerade erst geknackt wurde, so ist er in der nächsten Ziehung am 31. August 2012 gleich wieder prall gefüllt. Möglich macht dies der garantierte Mindestjackpot in Höhe von 10 Millionen € in der Gewinnklasse 1.

Medienkontakt:

WestLotto

Axel Weber

Telefon: 0251-7006-1313

Telefax: 0251-7006-1399

axel.weber@westlotto.com

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben