14. August 2012

Tipper aus NRW will auf jeden Fall seinen Job behalten

27,5 Mio-Eurojackpot-Gewinner bleibt auf dem Teppich

Tipper aus NRW will auf jeden Fall seinen Job behalten

Der Eurojackpot-Gewinner des letzten Wochenendes ist gefunden. Der Gewinner hat sich bei Westlotto gemeldet. Bereits am Montag fand ein ausführliches Gespräch mit dem Gewinnerberater von WestLotto statt.

"Der Gewinner ist besonnen und abgeklärt und hat auf Grund der Größe des Gewinns um absolute Diskretion gebeten. Diesem Wunsch kommen wir selbstverständlich nach", so Axel Weber, Sprecher von Eurojackpot. Nach Auskunft des Gewinnerberaters hat der glückliche Tipper aus Nordrhein-Westfalen nicht vor seinen Job zu kündigen und will weiter arbeiten.

"Dies ist eine vernünftige Entscheidung des Gewinners", so Weber. In Kürze kann nun die komplette Summe an den Gewinner ausgezahlt werden: "Wir haben dem Gewinner mit einem Augenzwinkern empfohlen, sich Anfang der nächsten Woche einen aktuellen Kontoauszug zu holen", so Weber. "Der dann lesbare Kontostand dürfte noch einmal für Freudentränen sorgen!"

Der Jackpot in der Lotterie Eurojackpot wurde auf Grund der bestehenden Laufzeitbegrenzung in der Gewinnklasse 2 ausgeschüttet. Da es in dieser Gewinnklasse nur einen Gewinner gab, erhält der glückliche Tipper 27.545.857,50 Millionen €.

Bei der kommenden Ziehung der Lotterie Eurojackpot am nächsten Freitagwartet wartet wiederum ein Jackpot von 10 Mio. € auf einen glücklichen Gewinner.

Medienkontakt:

WestLotto

Axel Weber

Telefon: 0251-7006-1313

Telefax: 0251-7006-1399

axel.weber@westlotto.com

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben