EurojackpotPressemeldung

10. August 2012

WestLotto informiert über die legalen Spielmöglichkeiten von Eurojackpot bei den staatlichen Lotterieveranstaltern

Wo ist Online Lotto bei den staatlichen Lotterieveranstaltern erlaubt?

WestLotto informiert über die legalen Spielmöglichkeiten von Eurojackpot bei den staatlichen Lotterieveranstaltern

Für das Lotto Onlineangebot gelten bundesweit uneinheitliche Regelungen. Die schleswig-holsteinische Lotteriegesellschaft hatte als erstes die rechtliche Basis für Online-Lotterien. Seit Beginn des Jahres bietet die staatliche Lottogesellschaft im nördlichsten Bundesland legales Glücksspiel im Web an und nimmt damit eine Vorreiterrolle im seriösen Onlinelotteriespiel ein. Inzwischen ist auch in weiteren Bundesländern die diesbezügliche Gesetzgebung angepasst.

Seit wenigen Wochen ist auch in Bayern, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Sachsen eine Onlineteilnahme an den staatlichen Lotterien möglich. Diese Angebote fußen auf einer soliden rechtlichen Basis, im Gegensatz zu diversen Onlineanbietern die schon zuvor Lotteriespiel-Plagiate im Internet angeboten hatten, denen aber die aktuelle rechtliche Grundlage fehlt.

Da die rechtlichen Weichen für online Glücksspiele in Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, NRW, Sachsen-Anhalt und Thüringen noch nicht gestellt sind, müssen die Eurojackpotspieler hier ihre Kreuzchen wie gewohnt auf Tippscheinen in den Lotto-Verkaufsstellen setzen. "Auch in diesen Ländern", so Axel Weber, Sprecher von Eurojackpot, "ist die Einführung eines legalen Online Glücksspielangebots durch die staatlichen Lotteriegesellschaften nur noch eine Frage der Zeit".

Medienkontakt:

WestLotto

Axel Weber

Telefon: 0251-7006-1313

Telefax: 0251-7006-1399

presse@eurojackpot.de

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben