EurojackpotPressemeldung

12. Juli 2012

Freitag der 13. und bei Eurojackpot winken 20 Millionen Euro - Höchster Jackpot seit Spieleinführung im März

Freitag der 13. kann ein richtiger Glückstag werden - wenn man für die Ziehung an diesem Tag einen Spielschein bei Eurojackpot abgegeben hat. Denn der kommende Freitag, der 13. Juli, wartet mit einer ganz besonderen Glückssumme auf: Allein in der Gewinnklasse 1 geht es um rund 20 Millionen €.

Der Rekord bei Eurojackpot liegt bisher bei 19,5 Millionen €, die am 11. Mai 2012 von einer Tippgemeinschaft aus dem Ruhrgebiet gewonnen wurden. Und Freitag, der 13. Juli - das vermeintliche Unglücksdatum - könnte diesen Gewinn noch übertreffen.

Was ist Eurojackpot?

Eurojackpot ist eine in acht europäischen Ländern spielbare Zahlenlotterie, die in Deutschland von den staatlich konzessionierten Lotteriegesellschaften angeboten wird. Beim Eurojackpot werden 5 aus 50 Zahlen und 2 aus 8 Eurozahlen getippt, also insgesamt 7 Zahlen. Jeden Freitag befinden sich mindestens 10 Millionen € im Jackpot der Klasse 1. Die Ziehung der Eurojackpot-Gewinnzahlen findet immer freitags in Helsinki statt. Die Gewinnzahlen und die Gewinnquoten sind noch am gleichen Abend im Internet abrufbar. Gewinne können in zwölf unterschiedlichen Gewinnklassen erzielt werden.

Medienkontakt:

WestLotto

Axel Weber

Telefon: 0251-7006-1341

Telefax: 0251-7006-1399

axel.weber@westlotto.com

Zurück
49 16 8 34 21 9 12 40 12 2
nach obennach oben